Khedira schockt Real Madrid: “Gar nichts ist entschieden”

Fakt ist: Der Stuttgarter erzählte der Zeitschrift "Kicker", dass er mit Real Madrid noch keinesfalls einig sei. Khedira: "Noch gibt es keine Klarheit, nichts ist entschieden."

Das Interesse der Königlichen an ihm ehre ihn allerdings. "Ich freue mich über das Interesse, aber ich muss alles gut durchdenken. Die Entscheidung ist wichtig für die kommenden Jahre."

Der 23-Jährige sollte nach Angaben der Zeitung "Marca" bereits am Montag als Neuzugang präsentiert werden. Esteban Granero war im Gespräch als Leihspieler für den VfB. Jetzt scheint nicht einmal ausgeschlossen, dass Khedira in Stuttgart bleibt.

Oder ist es am Ende wirklich nur ein Pokerspiel?

(SAZ; Foto: Marca)

BLOG "El Freunde": FC Barcelona pleite? "Ibrahimovic ist untragbar!"