Keira Knightley: Hochzeit am Wochenende?

Die Schauspielerin und ihr Verlobter James Righton wollen sich Berichten zufolge in einer kleinen Zeremonie in Nizza vor 100 Freunden und Familienmitgliedern die ewige Liebe schwören. „Das alles war eine total geheime Operation – ihren Freunden und Familienmitgliedern wurde erst kürzlich von der Zeremonie erzählt“, berichtet ein Insider des ‚Daily Mirror‘. „Ihnen allen wurde gesagt, sie sollten nicht in großen Gruppen reisen, um keine Aufmerksamkeit auf die Hochzeitsfeier zu lenken.“

Im Mai 2012 verlobten sich Knightley und Righton, nachdem sie sich Anfang 2011 durch ihre gemeinsame Freundin Alexa Chung kennengelernt hatten.

Erst kürzlich behauptete Knightley noch, dass sie noch keinen Termin für ihre Trauung gefunden hätten, da sie für die Planungen keine Zeit hätte. So antwortete sie auf die Frage nach dem Hochzeitskleid: „Ich habe keine Ahnung, weil ich noch nicht mal damit angefangen habe, darüber nachzudenken, wie zur Hölle ich heiraten werde. Sobald ich damit also begonnen habe, kann ich mir auch Gedanken über das Kleid machen.“