Katy Perry: “Herzlichen Glckwunsch, Rihanna! Du kleine Ratte, du verrückte Schlampe…”

Die Sängerin (‚Umbrella‘) beendete 2009 die Beziehung zu dem Amerikaner, nachdem dieser sie zusammengeschlagen hatte. Seit ein paar Wochen scheinen sich die beiden aber wieder näher zu kommen: Es heißt, dass die beiden den Valentinstag zusammen verbracht hätten und dass Brown auf dem Remix von Rihannas ‚Cake‘ auftauchen werde. Die Schöne, deren richtiger Name Robyn Rihanna Fenty laute, feiert heute ihren 24. Geburtstag und ihr Ex würdigte dies bereits per Twitter – „Happy Birthday, Robyn“, schrieb der Musiker. Die Künstlerin verschwendete keine Zeit und bedankte sich binnen weniger Minuten für die Glückwünsche.

Brown war nicht der einzige Prominente, der per Twitter gratulierte – auch Katy Perry (27) ließ ihre gute Freundin virtuell hochleben: „Herzlichen Glückwunsch, du kleine Ratte, du verrückte Schlampe mit sexy Hintern – ich hab dich so lieb. Lass es heute Abend krachen, ich weiß, du wirst es tun.“

Das Geburtstagskind war sichtlich gerührt über all die guten Wünsche, die ihr per Twitter zugesandt wurden: „All diese Geburtstagswünsche von euch an mein Telefon! Ich liebe euch alle sehr, vielen Dank!“

Das Gesangstalent wird morgen in London bei den Brit Awards auftreten. Damit auch alles gut geht, hat sie viel geprobt und bis in die Nacht hart gearbeitet. „Ich kann gar nicht glauben, dass ich an meinem Geburtstag durchmache“, verkündete Rihanna ihren Arbeitseifer.