Kann Patrick Swayze den Krebs besiegen?

Zu Beginn des Jahres wurden die Fans mit der furchtbaren Diagnose geschockt: Patrick Swayze ist an Krebs erkrankt. 

Da es sich um den aggressiven Bauchspeicheldrüsenkrebs handelt, braucht der Filmstar jetzt viel Kraft und Durchhaltevermögen. Der 55-Jährige kämpft mit allen Mitteln, um die Krankheit zu überwinden. 

Neuesten Meldungen zufolge soll eine spezielle Strahlentherapie endlich angeschlagen haben, sodass wieder Hoffnung besteht. 

Schließlich soll sein neuer Film "Jump", der am 16. April in Österreich Weltpremiere hatte, nicht sein letzter bleiben. In diesem Film, der auf einer wahren Geschichte beruht, ist der Dirty-Dancing Star in der Rolle eines Anwalts zu sehen, der in einem Indizienprozess die Verteidigung übernimmt. Kinostart ist der 1. Mai.