Kaká verdrängt van der Vaart: “Er ist der große Verlierer”

Fakt ist: Kaká ist wieder da, der Brasilianer soll schon am Sonntag gegen Mallorca wieder für Real Madrid stürmen. Und auch Guti wird wieder spielen.

Ist dies das Aus für Rafael van der Vaart? Am Sonntag spielte er in Osasuna nicht besser als seine Kameraden, also ziemlich schlecht.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

Kein Grund also für Trainer Manuel Pellegrini, den Holländer weiter einem Weltstar wie Kaká vorzuziehen. Nach 42 Tagen Verletzungspause wird Kaká wohl gegen Mallorca im Bernabéu-Stadion (19 Uhr) auflaufen.

Kommentar der Zeitung "Sport": "Der große Verlierer in Osasuna war Van der Vaart.". Der Winter-Transfermarkt ist eröffnet, der FC Liverpool wartet schon auf ihn, vielleicht auch noch der HSV. Was wird van der Vaart tun?

MAGAZIN: Menschen des Jahres 2009 – die Höhepunkte aus Spanien

Foto: As

#{fullbanner}#