Jürgen Drews: Vom König von Mallorca zum Dschungelkönig?

Laut “Bild” steht der 63-Jährige derzeit in Verhandlungen mit RTL und denkt ernsthaft darüber nach, sich im nächsten “Dschungel-Camp” wieder einmal vor einem größeren Publikum zu präsentieren. 

Ramona soll mit in den Dschungel

Aber so ganz einfach geht das nicht. “Onkel Jürgen” hat nämlich gleichzeitig “Muffensausen” und will seine Frau Ramona mitnehmen: 

“Ich bin zwar eher ein Einzelgänger, aber in den Dschungel gehe ich nicht allein”. Es wäre das erste Mal, dass ein Paar in den Dschungel zieht.

Ob Jürgen Drews tatsächlich demnächst in “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” auftreten wird, steht derzeit noch in den Sternen. Die Gage wird gerade verhandelt, immerhin muss Drews zu dem Zweck viele Auftritte auf Mallorca absagen.

Aber er hat noch Zeit bis Januar, wenn die nächste Dschungel-Staffel an den Start geht. In der letzten Staffel wurde Sänger Ross Antony zum Dschungelkönig gekürt.