Julia Roberts: “Optimismus und Humor sind der Schlüssel zur Schönheit!”

Die Oscar-prämierte Schauspielerin glaubt, dass man erst mit seinem Äußeren zufrieden sein kann, wenn man auch privat Erfüllung gefunden hat. Momentan glücklich verheiratet mit Kameramann Danny Moder, dem Vater ihres fünfjährigen Sohnes Henry und den siebenjährigen Zwillingen Phinneas und Hazel, ist Roberts selbst nie zuversichtlicher gewesen.

„Ich denke, dass Optimismus und einen Sinn für Humor zu haben definitiv helfen, aber Glück ist etwas, das man pflegt. Wenn man es einmal gefunden hat, ist das der Schlüssel zu schönem Aussehen“, äußert sie gegenüber dem Magazin ‚You‘ und fügt hinzu: „Das, Lancôme-Augencreme und Küssen.“

Die 44-jährige Schönheit gibt aber zu, dass es harte Arbeit sei, ihre Leinwanderscheinung zu erhalten. „Ich wache nicht mit einem fantastischen Gefühl auf“, erklärt sie. „Mir ist wirklich bewusst, wie viele Leute man braucht, um dieses Filmstar-Aussehen zu schaffen. Ich bin eine normale Person, die einen außergewöhnlichen Job macht.“

Roberts meint außerdem, dass sie nicht verstehen kann, warum sich Menschen für eine Schönheitsoperation entscheiden würden. „Durch die heutige Wissenschaft sind die Leute verrückt danach geworden, ihr Gesicht zu verändern, es ist seltsam.“

Roberts meint außerdem, dass sie nicht verstehen kann, warum sich Menschen für eine Schönheitsoperation entscheiden würden. „Durch die heutige Wissenschaft sind die Leute verrückt danach geworden, ihr Gesicht zu verändern, es ist seltsam.“