Jubiläums-Kollektion von Wolfgang Joops ‘Wunderkind’ – online!

Kurz vor dem 10. Geburtstag des deutschen Labels ‚Wunderkind‘ wird das Comeback von Wolfgang Joops zweitem Unternehmen mit einer besonderen Kollektion gefeiert. Die Marke des Star-Designers stellt eine Retrospektive seiner Geschichte mit den begehrtesten Stücken aus dem Fundus des Modehauses zur Verfügung.

Die Designs sind online exklusiv bei ‚Avenue32′ erhältlich. Dort war das Sortiment auch ausgewählt worden. Auf der Website wird ‚Wunderkind‘ als Marke der „Gegensätze“ gerühmt, „die erschaffen wurde, um das Selbstvertrauen der modernen Frau zu stärken“. Unter den ausgewählten Designs befinden sich Kleider, Jacken, Mäntel und Hosen.

„Nachdem vorangegangene Archiv-Kollektionen sehr beliebt waren, wurde uns bewusst, dass unseren Kunden die Möglichkeit gefällt, bestimmte Teile von Designern zu kaufen“, wird ‚Avenue32′-Gründerin Roberta Benteler zitiert. „Wir sind persönlich den Fundus der letzten 10 Jahre bei Wunderkind durchgegangen und haben daraus eine Kollektion erstellt.“

Joop hatte Wunderkind im Jahr 2003 zusammen mit seinem Partner Edwin Lemberg gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Potsdam. Boutiquen unterhält Joop mit seinem zweiten Fashion-Haus aktuell in Berlin und auf Sylt.

Joop hatte 2012 mit seiner ersten Kollektion für ‚Wunderkind‘ seit über einem Jahr einen großen Erfolg gefeiert. Der gebürtige Potsdamer erhielt unter anderem den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland.