Jennifer Lopez: Kinder und Hochzeit mit Teenie-Lover? “Egal, was andere denken!”

Die Schauspielerin (‚Out of Sight‘) trennte sich im vergangenen Jahr nach sieben Jahren von ihrem Mann Marc Anthony (43). Sie hatte ihn nur wenige Monate nach ihrer Trennung von Ben Affleck (39) geheiratet. Nun ist sie mit dem Tänzer Smart zusammen. Die Schöne ist bekannt dafür, sich in ihre Beziehungen voll und ganz zu stürzen und jetzt heißt es, dass sie sogar schon an Ehe denken würde. „Casper hat klar gemacht, dass er heiraten und Kinder haben will. Er will das, damit sie den Rest ihres Lebens miteinander verbringen“, verriet ein Freund der britischen Ausgabe von ‚Grazia‘. „Jennifer ist begeistert und denkt, dass eine Ehe beweisen würde, dass ihre Beziehung echt ist. Sie ist nicht sehr gut darin, Dinge langsam angehen zu lassen. Sie ist hin und weg.“

Das Paar hatte schon für Gerüchte über eine kommende Verlobung gesorgt, als es im Dezember gemeinsam Juweliergeschäfte besuchte. Auch wenn die Freunde der Darstellerin sich freuen, dass sie glücklich ist, machen sie sich Sorgen, dass die Amerikanerin die Dinge überstürzt. Es gab zudem Berichte, dass Marc Anthony nicht erfreut über die neue Beziehung seiner Ex ist und wie viel Zeit der junge Freund mit den gemeinsamen Kindern Max und Emme verbringt. Die Zwillinge werden Ende des Monats vier Jahre alt.

Die zweifache Mutter stört sich nicht an den Sorgen ihres Verflossenen: „Jennifer liebt Casper und schert sich nicht darum, was andere denken. Niemand kann sie davon abbringen und sie machen sich Sorgen, dass sie sich in ihr Unglück stürzt“, betonte der Insider.

Jennifer Lopez scheint bei der Liebe immer nur „Ganz oder gar nicht“ zu kennen.