Jennifer Aniston: Hochzeit? Pitbull-Boxer-Welpe “Baby” auch dabei!

Die Schauspielerin (‚Friends‘) ist mit ihrem ‚Wanderlust‘-Kollegen schon seit über einem Jahr zusammen. In den vergangenen Monaten haben sich die beiden Turteltauben nach einer gemeinsamen Bleibe umgeschaut und nun soll die Schöne sich in den Vorbereitungen für eine Hochzeit auf einer griechischen Insel befinden. Der richtige Name von Aniston lautet Anastassakis und ihr Vater John wurde in Griechenland geboren. Mit der Feier möchte sie ihren europäischen Wurzeln huldigen.

„Jen und Justin möchten einen intimen, aber spaßigen Tag haben“, verriet ein Insider gegenüber ‚Grazia‘. „Und Jen sagte, dass sie schon immer davon geträumt hat, in Griechenland zu heiraten. Justin findet das auch gut und nach der Promo-Tour für ‚Wanderlust‘ hoffen sie, dass sie dorthin fliegen und sich einige Lokalitäten anschauen können.“

Jennifer Aniston gab ihrem Liebsten in der vergangenen Woche den ersten öffentlichen Kuss, als sie ihn herzte, nachdem sie einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bekommen hatte. Außerdem hat das Paar nun einen Pitbull-Boxer-Welpen namens Sophie, den sie „ihr Baby“ nennen. Die Hollywood-Schöne wurde überhört, wie sie verkündete, dass sie in diesem Jahr noch heiraten möchte. „Wir lachen die ganze Zeit. Wo wir jetzt das neue Baby haben, werden die Dinge ernster. Alles ist super, ich bin glücklich. Wenn er am Ende des Jahres nicht auf die Knie gegangen ist oder wir nicht verheiratet sind, dann ist es aus“, wurde Jennifer Aniston scherzend in der vergangenen Woche gehört.