Jay Z bringt Parfum für Männer raus

Der 43-Jährige soll am 20. November sein neues Parfüm ‘Gold’ im New Yorker Kaufhaus Barney’s, mit dem er auch an einer Mode-Linie arbeitete, heraus bringen. Im Rest der USA wird das Parfüm ab Ende des Monats erhältlich sein.

Der Lizenzträger des Dufts, Donald J. Loftus, erzählt ‘WWD’: “Wir werden einen riesen Krach machen. Für die 30 Tage vor Weihnachten wird es unmöglich sein, nicht zu wissen, dass er einen Duft hat. Jay Z betonte, dass er nicht machen wollte, was bereits zuvor gemacht wurde.”

Der Hip-Hop-Mogul soll angeblich 3.200 mögliche Namen für das Parfum abgelehnt haben, bevor er entschied, es ‘Gold’ zu nennen.

Der Duft befindet sich in einer weißen Fougèrit-Flasche, die von Ilias Ermenidis entworfen wurde und auf dessen Vorderseite der Name des Rappers prangt.

Der Preis beträgt zwischen 29 und 52 Euro für drei verschiedene Größen. Außerdem sollen Pläne für Deos und Duschgels existieren, die gemeinsam mit dem Parfum als Geschenkset erhältlich sein sollen.

Das Produkt soll 2014 auch außerhalb der Staaten erhältlich sein.