Januar ist Orangenzeit! Speziell für unsere Leser das beste Orangenmarmelade-Rezept

SAZ-Orangenmarmelade

3 kg unbehandelte Orangen
1/2 l frisch gepressten Orangensaft
1 kg Zucker
Rum oder Grand Marnier
Zimt
Geliermittel

Die Orangen heiss waschen, den Fruchtansatz wegschneiden und gut mit Wasser bedeckt 1 1/2 Stunden leise köcheln lassen. Aus dem Wasser nehmen und über Nacht auskühlen lassen. Wasser wegschütten.

Am nächsten Tag die Orangen vierteln, Kerne entfernen und langsam zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen und 1/2 l frisch gepressten Orangensaft zugeben. Mit Pürierstab fein pürieren. Alkohol und Zimt (je nach Gusto) zugeben. Den Zucker (auch hier flexibel, ja nach Geschmack) mit dem Geliermittel gut mischen und zur Orangenmasse geben. Gut umrühren und unter ständigem Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

In die vorbereiteten, heiss ausgespühlten Gläser füllen (ergibt ca. 15 Gläser á 200 gr), verschliessen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Die Marmelade ist sehr einfach zu bereiten und schmeckt super lecker.

Die Marmelade ist sehr einfach zu bereiten und schmeckt super lecker.