Irina Shayk dreht lieber “Hercules” als für Victoria’s Secret zu laufen

Das russische Model präsentiert regelmäßig die Unterwäsche und Bademode der bekannten Marke auf deren Fashion-Shows, wird jedoch Berichten zufolge dieses Jahr auf dem Laufsteg fehlen.

Die Castings für die diesjährige Show finden diese Woche statt, Shayk wird daran jedoch voraussichtlich nicht teilnehmen, da sie momentan mit Dreharbeiten beschäftigt ist. Das schöne Model steht nämlich derzeit an der Seite von Dwayne ‚The Rock‘ Johnson für Brett Ratners ‚Hercules‘ vor der Kamera.

Obwohl die Vorsprechen für die Modenschau noch nicht beendet sind, hat ‚Victoria’s Secret‘ bereits einige der engagierten Models bekannt gegeben, darunter Alessandra Ambrosio, Candice Swanpoel und Adriana Lima. Die Verlobte von ‚Maroon 5′-Frontmann Adam Levine, Behati Prinsloo, wird erwartungsgemäß auch an der Show teilnehmen. Levine sang 2011 mit seiner Band die Hit-Single ‚Moves Like Jagger‘ bei der ‚Victoria’s Secret‘-Präsentation in New York, während seine damalige Freundin Anne Vyalitsyna über den Laufsteg schritt.

Das ‚Sports Illustrated‘-Cover-Girl Shayk wird jedoch nicht das einzige fehlende Model sein: Auch die frisch getrennte Miranda Kerr hat bestätigt, dass sie den Catwalk dieses Jahr nicht betreten wird. Sie erklärte: „Sie haben mich gebeten, in der Show zu laufen und ich hätte es gerne gemacht, aber ich muss zu der Zeit in Asien sein.“