Interpol sucht Kinderschänder. Kennen Sie diesen Mann?

Interpol hat jetzt im Internet eine Reihe von Fotos veröffentlicht, die einen gefährlichen Kinderschänder zeigen. 

Der Mann wird bereits seit zwei Jahren gesucht, bisher ohne Erfolg. Nun bittet Interpol um Unterstützung der Öffentlichkeit, um die Identität des Pädophilen zu klären. 

Auf einem sichergestellten PC fand die Polizei hunderte von Fotos, die im Internet abgespeichert waren und einen Mann beim Missbrauch von mindestens drei Kindern im Alter zwischen sechs und zehn Jahren zeigen. 

Offenbar wurden die Aufnahmen zwischen April 2000 und Mai 2001 im Südosten von Asien gemacht. Die ersten Fotos des Mannes, dessen Nationalität nicht bekannt ist, wurden von der norwegischen Polizei im März 2006 entdeckt. 

Erkennen Sie den Mann? Auf unserer Bildergalerie gibt es noch mehr Fotos!

Der Generalsekretät der Interpol, Ronald Noble, bittet die Bevölkerung eindringlich um Mithilfe. "Weltweit hat die Polizei alles nur Erdenkliche unternommen, um diesem Mann zu finden. Er stellt eine echte Gefahr für Kinder dar und muss so schnell wie möglich gefunden werden, damit nicht noch mehr Menschen Opfer seiner Aggressionen werden.” 

Ein ähnlicher Aufruf hatte es im letzten Jahr ermöglicht, den Pädophilen Christopher Paul Neil in Thailand zu verhaften, der mittlerweile im Gefängnis sitzt. 

Kennen Sie den Mann? Hier können Sie Interpol eine Nachricht schicken!