Kempen (ots) –

Stress, Erschöpfung, Überforderung – die moderne Arbeitswelt geht mit zahlreichen Herausforderungen einher. Vielen Menschen fällt es schwer, abzuschalten und abends einzuschlafen. Sie finden nicht mehr zur Ruhe, wodurch ein gesundheitsschädlicher Teufelskreis entstehen kann. Wenn Betroffene es nicht schaffen, diesen aus eigener Kraft zu verlassen, kann Hypnose helfen.

„Eine professionelle Hypnose kann Stress im Arbeitsalltag deutlich mindern und Schlafproblemen entgegenwirken. Dadurch trägt sie nachhaltig auch zu mehr Selbstbewusstsein und Leistungsfähigkeit bei“, weiß Simone Kriebs. Seit 20 Jahren unterstützt sie Menschen dabei, ihre persönlichen sowie beruflichen Ziele zu erreichen. Die Wirkung der Hypnose als außergewöhnlich hilfreiche Methode dafür kennt sie nur allzu gut. In diesem Artikel erklärt die Expertin, welche Vorteile die professionelle Hypnose im Arbeitsalltag bietet.

Stress und seine schädlichen Einflüsse auf den Körper

Auf neurobiologischer Ebene wird Stress von unserem Gehirn mit Angst gleichgesetzt. Sind Menschen gestresst, ist folglich das vegetative Nervensystem aktiviert. Der Körper wird dadurch in eine erhöhte Flucht- und Kampfbereitschaft versetzt. Das belastet den Organismus stark, vor allem über einen längeren Zeitraum hinweg. Dauerstress macht im schlimmsten Fall also krank – psychisch wie physisch.

Oft beginnen dauergestresste Menschen zusätzlich damit, die sie umgebenden Stressoren mit ihren Gefühlen zu verbinden. Bestimmte Orte, Kollegen oder Erlebnisse werden automatisch als belastend empfunden. Gleichzeitig fehlt die dringend benötigte Aktivierung des Parasympathikus, der für die körperliche und geistige Entspannung zuständig ist.

Bleibt das Gehirn ständig überreizt, verlernt es, abzuschalten. Menschen haben dadurch immer seltener das Gefühl, sich wirklich entspannen zu können. Viele Dauergestresste leiden darüber hinaus unter Ein- oder Durchschlafproblemen, die sie zusätzlich schwächen. So beginnt ein Teufelskreis, der nicht nur das Arbeitsleben massiv beeinträchtigt. Wie kann eine professionelle Hypnose diesen Teufelskreis durchbrechen?

Alte Verknüpfungen mit den persönlichen Stressoren auflösen

Der individuell empfundene Stress wird neben den äußeren Umständen, durch innere Überzeugungen und innere Antreiber verstärkt. Mithilfe von Hypnose lassen sich alte Verknüpfungen auflösen, belastende beziehungsweise stressende Situationen emotional umbewerten und tief verankerte Überzeugungen verändern. Gestresste Menschen sind dadurch wieder in der Lage, in ihren eigenen Verantwortungsbereich zu kommen. Sie werden aufgrund der Hypnose deutlich gelassener, konzentrierter und leistungsfähiger. Eine leichte Anspannung mag in Ordnung sein, doch die Verknüpfung mit einschränkenden Stressoren aus der Vergangenheit kann gelöst werden.

Entspannung bewusst antrainieren

Ein weiterer Vorteil von Hypnose im Arbeitsleben ist es, Entspannung zielgerichtet zu trainieren. Das kann jeder! Unser Gehirn bleibt schließlich ein Leben lang lernfähig. Dank der Hypnose lässt sich also eine entspannte Haltung schaffen, um äußere Stressoren als solche zu erkennen. Auf sie kann jeder Mensch nach eigenem Ermessen reagieren. Bereits diese Selbstbestimmtheit verringert das eigene Stresslevel deutlich: Bewerten wir Umstände im Außen nicht mehr als bedrohlich, werden sie neutral wahrgenommen.

Negative Überzeugungen erkennen und nachhaltig verändern

Die professionelle Hypnose schafft es, den Fokus zielgerichtet zu verändern. Wird dieser auf das Lösen von Problemen gelenkt, lässt sich Stress spürbar verringern. Zusätzlich können schädliche Glaubenssätze wie etwa „Ich muss alles schaffen“ oder „Ich kann das nicht“ aufgelöst werden.

Viele Menschen erleben Hypnose dadurch auch als wirksame Methode, um ihre Selbstliebe zu stärken. Sie erkennen zum Beispiel, warum sie sich bestimmte Dinge nicht erlauben. Folglich besteht ein weiterer Vorteil der Hypnose darin, nicht nur im Arbeitsleben den Blick für das Wesentliche zu schärfen: Welche Lebensbereiche können und wollen endlich verändert werden?

Über Simone Kriebs:

Simone Kriebs begleitet seit 20 Jahren Menschen dabei, ihre beruflichen und privaten Ziele zu erreichen. Dabei stieß sie vor 12 Jahren auf das Potenzial der Hypnose hierfür. Das menschliche Unterbewusstsein und die Arbeit damit faszinieren sie seitdem. Heute gibt die Expertin, die mehr als 80.000 Menschen beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen konnte, ihr Wissen an andere Experten weiter. Diese können sich von ihr zum professionellen Hypnose-Coach ausbilden lassen. Weitere Informationen unter: https://www.simone-kriebs.de/

Pressekontakt:
Simone Kriebs | wita GmbH

Home


[email protected]