‘Hugo Boss’ erleuchtet Berlin mit schillernden Regenbogenfarben!

Das Modehaus präsentierte vor einem prominenten Publikum seine neuesten Kreationen auf der ‚Mercedes-Benz Fashion Week‘. Stars wie Kate Bosworth bewunderten die Frühling/Sommer-Kollektion 2013, die schimmernde Stoffe und schillernde Materialien dominierten und der sonst monochromen Palette einen Touch Frische gaben. Die Schnitte waren elegant wie immer, Models präsentierten maßgeschneiderte Satin-Jacketts in Türkis und Pink. Hemden wurden als schicke und gut sitzende Kleider neu erfunden. Das deutsche Label verpasste der Show mit seinen regenbogenfarbenen, metallisch-schimmernden Oberteilen einen futuristischen Akzent. Streifen aus dem gleichen Material verzierten Abendkleider und Röcke und erzeugten einen modernen Look bei den sonst klassischen Schnitten.

Die ‚Hugo Boss‘-Herrenkollektion folgte ähnlichen Design-Prinzipien und die Models stellten eine Reihe von schillernd blauen und dunkelgrünen Anzügen zur Schau. Der klassische Anzug erfuhr eine moderne Veränderung, weiße Jacketts gingen in Schwarz über, getrennt von einem lila und roten Farbeffekt. Die trendy Farbgebung bestimmte auch Shorts und T-Shirts.

Neben ‚Hugo Boss‘ präsentierten gestern ‚Marc Cain‘ und ‚Rena Lange‘ ihre Frühling/Sommer-Kollektionen auf dem Fashion-Event.

 

Alba Moda – exclusive, italienische Mode