HSV-Fans jubeln: Van der Vaart will Real Madrid verlassen

Wie die Zeitung Marca schreibt, will Van der Vaart unbedingt zur WM nach Südafrika fahren. Er weiß aber ganz genau, dass er ab Januar wieder nur auf der Bank sitzen wird – und Kaká beim Kicken zuschauen darf.

Mit auf der Liste: Metzelder, van Nistelrooy und Gago.

Van der Vaart bekommt am Freitag auch eine ganze Seite Aufmerksamkeit in der Zeitung El Mundo. Überschrift: "Ein Mann spielt gegen sein Schicksal".

Denn eigentlich, so El Mundo, war Van der Vaart schon aussortiert – derzeit ist er aber sogar Stammspieler. Real wolle ihn nicht mehr gehen lassen, brauche ihn aber nur als Kaká-Ersatz.

Nach Informationen der Marca will Van der Vaart aber unbedingt jeden Samstag Fußball spielen, nicht nur ab und zu.

Bei Real Madrid wird das nicht gehen … und der Hamburger SV wartet schon auf seinen Ex-Star. Die Hamburger bleiben die erste Adresse für Van der Vaart, sollte er zu neuen Ufern aubrechen.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#