Freyburg an der Unstrut (ots) –

Geldermann, Doppio Passo und Ruggeri auf Erfolgskurs: Drei exzellente Marken von Rotkäppchen-Mumm verzeichnen 2021 ein deutliches Umsatzwachstum. Die steigende Nachfrage der Verbraucher nach hochwertigen Weinen und Schaumweinen ist auch ein Beleg für eine Genusskultur im Wandel.

Nicht nur zu besonderen Feiertagen wie Ostern – Konsumenten sind bereit, mehr Geld für hochwertige alkoholische Getränke auszugeben. Laut aktuellen Marktdaten stieg 2021 der Durchschnittspreis pro verkaufte Flasche im Lebensmitteleinzelhandel sowohl im Sekt- als auch im Weinmarkt um 5 Prozent (Quelle: IRI). Auch das Wissen über Herkunft und Verarbeitung rückt immer mehr in den Fokus. „Wer sich etwas gönnen möchte, setzt vermehrt auf eine hohe und authentische Qualität“, weiß Cathrin Duppel, Director Strategic Marketing & Digital bei Rotkäppchen-Mumm.

Das Unternehmen hat diesen Trend zu herausragendem Genuss bereits frühzeitig erkannt und ist mit einem breiten Sortiment, höchsten Qualitätsansprüchen und großer Geschmacksvielfalt für die Zukunft aufgestellt. Die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen der Konsumenten spielt für die unternehmerische Ausrichtung von Rotkäppchen-Mumm eine entscheidende Rolle. „Heutzutage hängt die Kaufentscheidung für ein Produkt von vielen Faktoren ab. Wie auch unsere Trendstudie Ende letzten Jahres gezeigt hat, interessieren sich Verbraucher immer stärker für das, was hinter dem Produkt steht: Regionalität, Authentizität und Vertrauen in die Marke“, so Cathrin Duppel.

Geldermann – die deutsche Antwort auf Champagner

Geldermann steht seit über 180 Jahren für deutsche Sektkultur auf hohem Niveau. Im Sinne der französischen Tradition pflegt die Marke konsequent die Handwerkskunst der Flaschengärung und vereint dabei gleichbleibende Qualität mit immer neuen Impulsen. 2021 verzeichnete die Traditionsmarke ein Umsatzwachstum von 31 Prozent und ist damit die Nummer eins für traditionelle Flaschengärung aus Deutschland.

Neben ihren ausdrucksstarken Sekten aus der Les Premiers-Linie für den Lebensmitteleinzelhandel und der eleganten Les Grands-Linie für die gehobene Gastronomie und den ausgewählten Fachhandel bietet die Sektkellerei aus Breisach am Rhein auch Jahrgangssekte, Crémant-Spezialitäten und limitierte Editionen wie beispielsweise die Bayreuther Festspiel-Cuvée oder die Edition Musique an. Seit 2003 gehört die badische Sektmanufaktur zur Unternehmensgruppe von Rotkäppchen-Mumm.

Doppio Passo – die Nummer 1 im deutschen Weinmarkt

Mit Doppio Passo bietet das Joint Venture von Rotkäppchen-Mumm und der Casa Vinicola Botter seinen Kunden italienische Lebensfreude in höchster Qualität. Seit 2013 gibt es die italienischen Weine auch bei uns zu kaufen und bereits 2019 war Doppio Passo die umsatzstärkste Weinmarke in Deutschland. Im vergangenen Jahr wurden über 20 Mio. Flaschen verkauft und mit 133 Mio. Euro ist der Umsatz mehr als doppelt so hoch wie der des nächsten Mitbewerbers. Eine Wiederkaufsrate von 54 Prozent steht zudem für die stärkste Kundenbindung unter allen Markenweinen.

Seit Mitte 2020 hat die Doppio Passo-Familie mit dem Asolo Prosecco Superiore DOCG und dem Prosecco DOC Rosé zwei neue Mitglieder. Nur anderthalb Jahre später ist Doppio Passo bereits unter den Top 4 der umsatzstärksten Prosecco-Marken.

Für Cathrin Duppel vereint die Marke die Erwartungen der modernen Verbraucher an höherwertige Produkte in besonderem Maße: „Die Region Apulien gehört zu den ältesten Weinanbaugebieten der Welt und ist die Herkunft der roten aromatischen Primitivo-Traube – die Basis des Doppio Passo Primitivo. Der intensive, vollmundige Geschmack entsteht dadurch, dass die Trauben in zwei Durchgängen geerntet werden – im ersten Durchgang bei voller Traubenreife und anschließend bei einer späteren Lese. So entsteht ein weicher, voller und außergewöhnlich vollmundiger Wein, der in jeder Hinsicht den Ansprüchen wahrer Genussmomente genügen kann.“

Ruggeri – Spitzenprosecco begeistert die internationale Gastronomie

Der Name Ruggeri gilt Kennern schon lange als Synonym für herausragenden „Prosecco Superiore“ aus dem Herzen des zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Anbaugebietes Valdobbiadene D.O.C.G. im Nordosten Venetiens. Als eine der führenden Prosecco-Manufakturen begeistert die Marke mit erlesenen Kreationen aus besten Trauben. Dafür wird das Unternehmen seit vielen Jahren regelmäßig von der internationalen Fachwelt ausgezeichnet. So erhielt der Giustino B., das Aushängeschild von Ruggeri, 2021 zum zehnten Mal in Folge die begehrten „Tre Bicchieri“ des Gambero Rosso – einem der anerkanntesten und bekanntesten Weinführer für italienische Weine.

Der Erfolg in der Gastronomie führt zu Wünschen der Verbraucher, auch in den eigenen vier Wänden Ruggeri zu genießen. Für zuhause können die Produkte der Traditionsmanufaktur, die seit 2017 Teil von Rotkäppchen-Mumm ist, online über das Weinhaus Ludwig von Kapff bestellt werden. Seit Herbst 2021 gibt es auch eine neue Linie für den Lebensmitteleinzelhandel, allerdings vorerst nur im Heimatland von Ruggeri und in Süddeutschland.

Umfassendes Bildmaterial zu allen drei Marken finden Sie zum Download hier (https://pr-manufaktur.de/datenaustausch/Rotkaeppchen-Mumm_Premium_Pressematerial.zip). Ein Interview mit Cathrin Duppel finden Sie hier (https://t3da8f29b.emailsys1a.net/c/98/5102537/0/0/0/341963/1df27d8e09.html?testmail=yes). Außerdem haben wir für Sie ein Fact Sheet zum Thema Flaschengärung (https://t3da8f29b.emailsys1a.net/c/98/5102537/0/0/0/341965/16249d18fe.html?testmail=yes) inklusive einer übersichtlichen Infografik aufbereitet.

Sollten Sie Interesse an einer Verkostung der genannten Marken haben, melden Sie sich bitte bei Ulrich Ehmann ([email protected]äppchen-mumm.de).

Über Rotkäppchen-Mumm:

Rotkäppchen-Mumm ist Deutschlands führender Anbieter von Sekt, Wein und Spirituosen. Seit seiner Gründung 1856 steht das Unternehmen für ein stetig wachsendes Sortiment an geschätzten Marken und Innovationen. Die Nummer Eins im deutschen Sekt-, Markenwein- und Spirituosen-Markt verbindet eine vielfältige Auswahl aus eigener Herstellung mit einem Distributionsangebot von über 200 internationalen Premium-Produkten. Als prägende Kraft im Markt setzt die Gruppe auf hohe Qualitätsstandards, Branchenkompetenz und eine gezielte Ausrichtung ihres Sortiments an Konsumentenbedürfnissen. Zu den erfolgreichsten Marken von Rotkäppchen-Mumm gehören Rotkäppchen, Mumm, Geldermann, Ruggeri Prosecco DOCG, Doppio Passo und Echter Nordhäuser. Im Jahr 2021 erzielte das Unternehmen mit seinen neun Standorten einen Gesamtumsatz von 1,2 Milliarden Euro.

www.rotkaeppchen-mumm.de

Pressekontakt:
Rasch PR-Manufaktur GmbH
Friederike Zempel
Telefon: +49 40 87 87 919-27
[email protected]ödingsmarkt 52
20459 Hamburg
Original-Content von: Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots