Denn eigentlich sollte Hleb zur Tauschmasse Barças für Zlatan Ibrahimovic gehören, genau wie Samuel Etoo.

Aber Hleb überlegte es sich im letzten Moment anders. Das berichtet die spanische Presse von "Marca" bis "Sport". Schon am Mittwoch absolviert Hleb laut "Sport" die medizinischen Tests in Stuttgart, wo er bereits zwischen 2000 und 2005 kickte.

BLOG: Cristiano, Messi, Kaká, Ibra spielen für Spanien – und ein gequälter Ribery für die Bundesliga …

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Den FC Barcelona kommt der Gedankenumschwung Hlebs teuer zu stehen, denn jetzt müssen die Katalanen 4,5 Millionen an Inter überweisen. So viel ist Hleb, der an Inter ausgeliehen werden sollte, wert. Auch an den VfB Stuttgart wird Hleb nur ausgeliehen, zu welchen Konditionen, berichtet die spanische Presse nicht.

Insgesamt absolvierte Hleb für Stuttgart bislang 137 Spiele und schoss dabei 13 Tore. Danach wechselte er zu Arsenal London. Für den FC Barcelona kickte er in der vergangenen Saison 19 mal, ein Tor gelang ihm dabei nicht. Meistens war er Ersatz.

Zuletzt wollte der VfB Real Madrids Huntelaar verpflichten, der aber weigerte sich.

Wie die Zeitung "Sport" meldet, interessiert sich Inter jetzt für den Ex-Barça-Kicker Deco sowie für Ex-Real-Spieler Cassano.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia