Hamburg (ots) – Unzählige Mitmenschen schauen sich nebst der gewohnten Behandlung mithilfe der Schulmedizin genauso nach sonstigen Formen der Behandlung um. Unter dies wird die Tätigkeit von Heilpraktikern immer gefragter. Das weiß auch Werner Asche, der eine eigene Praxis für Naturheilverfahren in Hamburg betreibt und eine ganze Reihe von Methoden im Angebot hat.

Vor allem wenn Sie auf der Recherche nach “Heilpraktiker Hamm, Horn, Billstedt, Billbrook, Veddel” sind, haben Sie in Heilpraktiker Asche den besten Profi gefunden.

Informationen spielen heutzutage in der Medizin in eine entscheidende Rolle. Dabei dienen die Körperzellen jeweils wie Antennen, die Fakten des Umfelds aufnehmen und wieder weitergeben. Somit ist zum Beispiel ein Leiden häufig einzig und alleine eine Fehlfunktion des Informationsaustausches der Körperzellen. Desto kränker die Körperzellen sind, umso schwieriger wird der Informationsaustausch und umso gestörter ist die Ordnung des Organismus. Das OBERON®-System (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/oberon-system.html) macht sich diesen Umstand zunutze und wird dazu beitragen, die Störungen ausfindig zu machen. Im Zuge dessen können geschädigte Organe oder Körperregionen mittels bestimmter Belastung bereits gefunden werden noch ehe die Erkrankung zutage tritt. Bei dieser Untersuchung kommt ein bestimmter Kopfhörer mit Sensoren zum Einsatz, welcher Signale des Organismus autistisch werden lässt. Der Dipl. Biologe und Heilpraktiker Werner Asche vermag somit mit Hilfe der Klangbilder genau ermitteln, an welchem Ort der Körper krankt. Das OBERON®-System ist nach Klasse IIa des Medizinproduktgesetzes rechtskräftig zugelassen und für den Organismus unbedenklich. Diese neue Methode erfreut sich momentan wachsender Beliebtheit und wird aus diesem Grund auch oft verwendet. Zumeist folgen auf die Befunde der Behandlung zusätzliche individuelle Vorschläge wie eine Ernährungsumstellung, energetische Balancierung oder digitale Homöopathie.

Nebst der OBERON®-Methode wendet der Heilpraktiker in seiner Praxis ebenso eine andere Methode an: innerwise (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/innerwise.html)®. Hierbei macht sich dies das Wissen vergangener Kulturen gepaart mit der energetischen Gesundheitslehre und unserer Schulmedizin zu eigen. Grundlage für jene Vorgehensweise ist die Überzeugung, dass Krankheiten und Krankheitsanzeichen stets nur Ausdrucksformen von tief sitzenden Störungen sind. Es geht bei dieser Behandlung also nicht darum, die Symptome wieder und wieder verschwinden zu lassen. Vielmehr ist es die Aufgabe, so der Dipl. Biologe, die Ursachen herauszufinden. Mit energetischer Arbeit geht es darum die Gründe für die Erkrankungen und Körperliche Beschwerden der Patientinnen und Patienten herauszuarbeiten. Eine Behandlungsmethode, die nicht nur in der Praxis von Werner Asche immer begehrter wird.

In der Heilpraktiker Praxis (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/) des beliebten Dipl. Biologen Asche werden darüber hinaus eine ganze Reihe zusätzlicher Leistungen offeriert. Patienten erwartet zum Beispiel ein OligoScan, ein CyberScan oder eine Mykotherapie. Auch die DeepFieldRelaxation zählt zu den ausgesprochen nachgefragten Möglichkeiten. Grundsätzlich nimmt Werner Asche wahr, dass sich mehr und mehr Menschen nicht mehr einzig auf die “normale” Medizin verlassen wollen, sondern weitere Verfahren probieren. Oftmals erleben von Schmerzen oder anderen Erkrankungen betroffene Patienten, dass jene nach einer Weile wiedererscheinen. Hier sieht der der Hamburger den größten Vorteil seiner Tätigkeit. “Das Ziel ist, Ungleichgewichte im menschlichen Körper zu korrigieren und Störungen im Immunsystem zu beseitigen. Die genannten Verfahrensweisen eignen sich für aktuelle wie auch chronische Leiden”, erklärt der Hamburger. Der Heiler ist nicht nur in seiner Hamburger Praxis aktiv, sondern gleichfalls in seiner Funktion als Redner und Berater zur Vitalstoffversorgung gefragt. Dazu kommen Referate und Workshops im ganzen Bundesgebiet.

Mehr Information, auch zum Thema “Heilpraktiker Hamm, Horn, Billstedt, Billbrook, Veddel”, bekommen Sie unter https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de

Pressekontakt:
Werner Asche
Telefon 040 88 099 565
Email: [email protected]
Original-Content von: Heilpraktiker Asche, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots