Hamburg (ots) – Beschwerden wie Nackenschmerzen sind immer nur ein Symptom und somit ein Signal auf ein tieferliegendes Problem. Jener Überzeugung ist Werner Asche. Der Biologe leitet eine eigene Praxis für Naturheilverfahren in Hamburg. Bei ihm melden sich regelmäßig Patienten, welche das Vertrauen in die Schulmedizin verloren haben. Mit einer enormen Palette an Heilverfahren hilft er seinen Patientinnen und Patienten – und die Anfragen geben ihm recht.

Insbesondere im Falle, dass Sie auf der Suche nach “Heilpraktiker Alsterdorf, Langenhorn, Barmbek, Sasel” sind, haben Sie in Heilpraktiker Asche den idealen Partner gefunden.

Infos spielen heutzutage in der Medizin in eine bedeutende Rolle. Hierbei fungieren die Körperzellen jeweils wie Antennen, die Fakten des Umfelds empfangen und erneut übergeben. Somit ist etwa ein Leiden meist einzig und alleine eine Fehlfunktion des Informationsaustausches der Körperzellen. Je kranker die Körperzellen sind, je komplexer wird der Tausch an Informationen und desto gestörter ist die Ordnung des Organismus. Das OBERON®-System (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/oberon-system.html) macht sich diese Tatsache zunutze und wird dazu beitragen, die Störungen ausfindig zu machen. Dabei können geschädigte Körperorgane oder Körperregionen mittels bestimmter Belastung bereits gefunden werden noch bevor das Leiden zutage tritt. Im Rahmen der Untersuchung wird ein besonderer Ohrhörer genutzt, welcher Signale des Organismus autistisch werden lässt. Der Heilpraktiker und Dipl. Biologe Werner Asche hat die Möglichkeit deswegen anhand der Klangbilder genau analysieren, an welcher Stelle der Organismus krankt. Das OBERON®-System ist nach Klasse IIa des Medizinproduktgesetzes rechtskräftig zugelassen und für den Organismus bedenkenlos. Die innovative Methodik erfreut sich momentan wachsender Popularität und findet daher auch gerne Anwendung. Häufig folgen auf die Ergebnisse der Behandlung noch weitere spezifische Empfehlungen wie eine Änderung der Ernährung, digitale Homöopathie oder energetische Balancierung.

Abgesehen von der OBERON®-Methode verwendet der Dipl. Biologe in seiner Praxis auch eine andere Methode: innerwise (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/innerwise.html)®. Dabei macht sich dies das Know-how vergangener Kulturen gekoppelt mit der energetischen Gesundheitslehre und der Schulmedizin zu eigen. Grundlage für jene Methode ist die Überzeugung, dass Erkrankungen und Krankheitssymptome generell auf tief gelegenen Störungen zurück zu führen sind. Es geht bei diesem Verfahren also nicht darum, die Krankheitssymptome immer wieder verschwinden zu lassen. Eigentlich ist es die Verpflichtung, so Werner Asche, die Ursachen zu klären. Mit energetischer Arbeit geht es darum die Ursachen für die Krankheiten und Leiden des Erkrankten herauszuarbeiten. Eine Methode, die nicht nur in der Heilpraktiker (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/) Praxis von Werner Asche immer gefragter wird.

In der Praxis des nachgefragten Dipl. Biologen Asche werden darüber hinaus eine ganze Menge weiterer Leistungen angeboten. So können zum Beispiel ein OligoScan, ein CyberScan oder eine Mykotherapie vorgenommen werden. Gleichfalls die DeepFieldRelaxation zählt zu den ausgesprochen nachgefragten Möglichkeiten. Insgesamt nimmt Werner Asche wahr, dass sich mehr und mehr Mitmenschen nicht mehr lediglich auf die “normale” Medizin verlassen wollen, stattdessen aber weitere Verfahren austesten. Öfters erfahren von Schmerzen oder anderen Gebrechen betroffene Mitmenschen, dass ebendiese nach einer Weile wiedererscheinen. Hier sieht der Heilpraktiker den bedeutsamsten Vorteil seiner Tätigkeit. “Das Ziel ist, Ungleichgewichte im Organismus zu korrigieren und Störfälle im Immunsystem zu entfernen. Die erwähnten Möglichkeiten eignen sich für akute sowie chronische körperliche Beschwerden”, erklärt der Dipl. Biologe. Der Heiler ist bei weitem nicht nur in seiner eigenen Praxis tätig, sondern gleichfalls in seiner Funktion als Redner und Berater zur Vitalstoffversorgung gefragt. Hinzukommen Vorträge und Workshops im ganzen Bundesgebiet.

Mehr Auskünfte, auch zum Thema “Heilpraktiker Alsterdorf, Langenhorn, Barmbek, Sasel”, bekommen Sie unter https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/)

Pressekontakt:
Werner Asche
Telefon 040 88 099 565
Email: [email protected]
Original-Content von: Heilpraktiker Asche, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots