Hamburg stocksauer: Alle wollten Messi sehen, doch der fiel aus!

Die Hamburger Fans von Leo Messi freuten sich darauf, Ihren Star zu sehen und bezahlten bis zu 55 Euro für das Ticket. Dann nur noch Riesen-Frust: Messi hatte sich am Vorabend an der Wade verletzt.

Trainer Tito Vilanova berichtet: „Das Risiko, ihn einzusetzen, war uns zu gross. Wir wollten keine weitere Verletzung von Messi risikieren!“

Bild titelt: „Die Messi-Verarsche von Hamburg“.

Der Vorstand des HSV bot den Fans an, die Tickets zurückzugeben. Außerdem ist die Antrittsgage von 1,2 Millionen Euro für FC Barcelona fällig. Die Angelegenheit wird wohl vor dem Kadi landen.

Messi ist der Spieler mit den wenigsten Kranken-Tagen. In seiner gesamten Karriere bei Barca fehlte er nur 30 Spieltage. Das sind 3,75 Tage pro gespielter Saison. Und das bei einem Spieler, der in jedem Spiel eingesetzt wird.

Schade, dass es gerade Hamburg getroffen hat.

Original Fußball-Fantrikots zum günstigen Preis

Tickets1a.de – Ihr Spezialist für Sportreisen