Für ihn war es ein harter Schlag, dass die Band sich trennen wollte: “Ich lief an dem entscheidenden Tag aus dem Hotel und wusste nicht wohin. Da kam mir der Gedanke, ich könnte mich auch gleich in die Themse werfen.” 

Dann dachte Barlow aber ein Stück weiter: “Wie ich mich kenne, wäre ich wahrscheinlich in der Mitte des Flusses gelandet, die Strömung hätte mich an ein Ufer gespült, und in den Zeitungen hätte am nächsten Tag gestanden: Take-That-Mitglied landet im Schlamm der Themse!” 

NEWS: "Drei Engel für Charlie": Drew Barrymore will Penelope Cruz

NEWS: Tom Cruise in Madrid: "Ich hoffe, Penelope gewinnt den Oscar"

NEWS: Penélope Cruz: Wird Javier Bardem ihr den Oscar überreichen?

Gary Barlow war für die Songs der Gruppe zuständig. In dem Interview mit der Zeitschrift "Q" plauderte er laut orange.com auch einige intime Geständnisse aus: 

“In unseren Top-Zeiten waren wir ziemlich heftig drauf. Ich hatte mit vielen Fans auch Sex. Aber alle Bandmitglieder erlebten eine wundervolle Zeit damals. Ich fühle mich für meine Exzesse von damals absolut nicht schuldig”.

Video: Damals waren sie noch ein Team: Take That auf ihrer Back for Good-Tour 1995

Weiter lesen:

NEWS: Wütende Penélope Cruz: Kate Winslet toppt sie schon wieder!

NEWS: Penélope Cruz abergläubig: "Ich denke nicht an den Oscar"

NEWS: Penélope Cruz: "Die Oscar-Nominierung bedeutet mir alles"

NEWS: Adios Hollywood: Penélope Cruz will wieder in Madrid leben

NEWS: Penélope Cruz für den Oscar nominiert – Kate Winslet ist raus!

NEWS: Eva Mendes gefragter als Scarlett Johansson und Megan Fox

NEWS: Paris Hilton: Top-Kandidatin für die "Goldene Himbeere

NEWS: David Beckham und Victoria in Unterwäsche von Armani

NEWS: Angelina Jolie oder Penélope Cruz – Wer ist die Schönste? 

NEWS: DiCaprio: "Penélope Cruz verdient den Oscar nicht!" 

NEWS: Zickenkrieg zwischen Penélope Cruz und Kate Winslet?