Fußball Fanartikel zur WM 2014: Die Must-Haves für Fußballverrückte

Das runde Leder wird am heimischen TV und beim Public Viewing zahlreiche Menschen in seinen Bann ziehen. Die Fußball Fanartikel bringen schon im Vorfeld der Spiele in Brasilien die Stimmung auf Touren.

Fußballparty in Deutschland und Brasilien

Wenn die deutsche Nationalmannschaft am Zuckerhut auf ihre Gegner trifft, werden viele Fans im passenden Outfit das Spiel verfolgen. Zu den lustigsten und unverzichtbaren WM-Utensilien gehören dabei aufblasbare Fanartikel und Fahnen. Mit einem aufblasbaren Fanhut in Fußballform ist Auffallen garantiert. Shirts zum Aufblasen in den Farben der WM-Nationen sind ebenfalls ideal zum Mitnehmen.

Klein und handlich beim Transport, werden sie am Ort des Geschehens luftgefüllt richtig groß. Hochhalten, draufsetzen, anlehnen: Eine luftgefüllte Winkehand in Trikotform oder deutsche Flaggen machen sichtbar, wer der DFB-Elf die Daumen drückt. Aufblasbare Bang Bang Sticks und Bälle kommen bei großen und kleinen Fans immer wieder gut an und sind inzwischen problemlos und bequem im Netz zu bestellen. Wasserfußbälle im klassischen Schwarz-Weiß-Muster oder in Schwarz-Rot-Gold werden im Schwimmbad oder Pool öfter gesehen. Mit lautstarken Pfeifen, Klapperhänden, Ratschen und lustigen Tröten kommt die Stadionatmosphäre direkt ins eigene Heim.

Wenn das Auto zur fahrenden Fanmeile wird

Autofahnen sind beinahe schon Pflicht zu jeder Weltmeisterschaft. Eine ansteckbare Fahne oder ein Windsegel lassen sich spielend leicht an der Fahrzeugscheibe befestigen. Wer seine Fußballbegeisterung zur WM 2014 (offizielle Homepage) dagegen etwas dezenter zeigen möchte, nutzt Automagneten in Flaggen- oder Länderform. Autoschleifen aus Satin in den Nationalfarben werden mit einem elastischen Befestigungsband und Kordelstopper am Außenspiegel oder an der Antenne einfach angebracht.

Motorradfahrer können ihr Bike mit einem deutschlandfarbenen Tankdeckelüberzug WM-tauglich machen. Die kleinen Fensterschals zum Anheften an Autoscheiben und glatten Flächen sind seit vielen Jahren ebenfalls beliebte Fußballsouvenirs. Sonnenblendenüberzüge, Schattenspender und Kopfstützenüberzüge verwandeln ein Fahrzeug in eine fahrende Fanmeile. Wer sich für die Weltmeisterschaft ein Fan-Set in Deutschlandfarben zulegt, ist sowohl für Party, Spiel und Autokorso gut ausgestattet.

Fußball geht nur mit Fahnen

Eine größere Fahne mit Holzstab gehört für Fans des runden Leders zur Grundausstattung, um ihre Mannschaft in Brasilien bei der WM anzufeuern. Mit Wimpelketten entlang den Wänden, Zäunen oder quer durch den Raum gespannt sieht man schon aus der Ferne: Hier geht es um Fußball und die Weltmeisterschaft! Fahnen sind auch bei Bootsbesitzern unverzichtbar, vor allem, wenn der Kapitän auch Fußballfan ist. Gartenfreunde lassen in ihrer Grünanlage während der Spielzeit die Nationalflagge im Wind flattern.