Berlin (ots) – Vierte Ausgabe des European Statistics Handbook beleuchtet die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Markt für Obst und Gemüse, das veränderte Verbraucherverhalten, die Auswirkungen auf den Handel mit Großbritannien nach dem Brexit und den Einfluss des Wetters auf die Lebensmittelversorgung.

Die neueste Ausgabe des jährlich erscheinenden European Statistics Handbook der FRUIT LOGISTICA zeigt, wie stark sich die Corona-Pandemie auf das europäische Geschäft mit frischem Obst und Gemüse ausgewirkt hat.

“Diese Auswirkungen waren vor allem auf zwei Arten zu spüren”, erklärt der Autor der Publikation, Hans-Christoph Behr von der AMI (Agrarmarkt Informations-Gesellschaft). “Eine eingeschränkte Verfügbarkeit von Arbeitskräften und ein starker Rückgang des Außer-Haus-Verzehrs. Doch trotz der großen Herausforderungen im vergangenen Jahr ist es der Obst- und Gemüsebranche in Europa gelungen, die Bevölkerung ohne größere Beeinträchtigungen mit frischem Obst und Gemüse zu versorgen.”

Aufgrund der Absage der Special Edition hat sich die FRUIT LOGISTICA entschlossen, das European Statistics Handbook im Rahmen des digitalen Events ihres Partners Fruitnet Media International zu präsentieren. Hans-Christoph Behr wird im Rahmen von World of Fresh Ideas, einem kostenlosen Online-Event für die globale Frischfruchtbranche, das am 26. und 27. Mai 2021 stattfindet, einige der wichtigsten Erkenntnisse des Handbuchs vorstellen. Dazu gehören eine Analyse, wie sich das Verbraucherverhalten im vergangenen Jahr verändert hat, ein Blick darauf, wie sich der Handel mit Großbritannien nach dem Brexit entwickelt hat, und eine Zusammenfassung, wie sich das Wetter auf die Versorgung mit Obst und Gemüse ausgewirkt hat. Die kostenlose Registrierung für World of Fresh Ideas ist ab sofort geöffnet. (https://reg.wofi2021.com/world-of-fresh-ideas)

Die von Fruitnet mit Unterstützung der FRUIT LOGISTICA organisierte World of Fresh Ideas ist für die internationale Fruchthandelsbranche eine Gelegenheit, sich zu treffen, zu lernen und Geschäfte zu machen. Da die Möglichkeit, sich in Berlin vor Ort zu treffen, weggefallen ist, bietet sie Unternehmen darüber hinaus eine wertvolle Präsentationsplattform. Ab sofort können Besucher der FRUIT LOGISTICA-Website ihr Exemplar des European Statistics Handbook kostenfrei herunterladen (https://www.fruitlogistica.com/de/auf-einen-blick/european-statistics-handbook/).

Pressekontakt:
Susanne Tschenisch
Global PR Manager
T: +49 30 3038-2295
[email protected]
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots