Frühlings Erwachen: Nichts wie raus!

Wenn es draußen endlich wärmer wird, ist es Zeit, den Bau zu verlassen und sich endlich wieder unter Menschen zu begeben. Tee möchte jetzt fast niemand mehr trinken und auch von Wärmflaschen, Heizdecken und dem Platz vor dem offenen Kamin haben alle die Nase gestrichen voll. Die dicken Norweger-Pullover und die schweren Wintermäntel werden bis zum Herbst eingemottet und es heißt: Rein ins neue Frühlingsoutfit und nichts wie raus in die Sonne!

Sonne tanken ist angesagt

Im Frühling fühlen wir Menschen uns wie neugeboren. Die Depressionen und all die kleinen Wehwehchen sind wie weggeblasen und Sonne tanken ist angesagt. Jetzt ist es auch an der Zeit, die ersten Festivitäten und Events zu besuchen, auf die man so lange verzichten musste. Der Mensch braucht Menschen um sich herum, damit er sich rundum wohlfühlen kann. Er möchte etwas erleben, möchte feiern und möchte dabei auch noch seinen Horizont erweitern. Nicht nur die ganz jungen Menschen und die Familien möchten sich die Zeit bei kulturellen und sportlichen Veranstaltungen vertreiben, sondern auch die Senioren haben sehnsüchtig auf den Frühling gewartet.

Messen, Ausstellungen und Feste

Jetzt ist es wieder so weit und die Menschen zieht es in Scharen auf Messen, Ausstellungen und Feste aller Art. Jeder findet ein Event, das ihm Spaß macht und die Festzelte von Röder sind gut besucht. Es wird gestaunt und bewundert, gesungen, getanzt und gelacht, wie man es zu keiner Jahreszeit fröhlicher tun kann als eben im Frühling. Die Tage werden länger und jedes Wochenende warten neue Highlights auf die erlebnishungrigen Menschen. Es hat lange gedauert, bis die warmen Strahlen der Sonne die Gemüter erhellten, aber jetzt ist es so weit: endlich ist es wieder Frühling!