Formel 1: Hamilton vor Ferrari, Alonso knapp gescheitert

 

Hamilton siegte in seinem Silberpfeil vor Felipe Massa und Kimi Raikkonen in ihren Ferraris.

Spaniens Fernando Alonso im Renault wurde Vierter, Nick Heidfeld im BMW kam dahinter ins Ziel.

In zwei Wochen in Brasilien reicht Hamilton nun ein fünfter Platz, um erstmals Weltmeister zu werden. (Foto: McLaren)

NEWS: Alonso-Wahnsinn in Japan: Zweiter Sieg in Folge

NEWS: Alonso: "Mit einem guten Auto wäre ich schon Weltmeister"

NEWS: Monza: Vettel siegt sensationell, Schumi ist begeistert

NEWS: Briatore beschimpft Alonso: "Der Fahrer macht Probleme"

NEWS: Spa: Massa gewinnt, Hamilton bestraft, Alonso Vierter

NEWS: Alonso hängt Hamilton ab, bestes Rennen der Saison

NEWS: Renault auf Platz zwei in Hockenheim – aber nicht Alonso

NEWS: Pole für Hamilton, Alonso startet noch vor Raikkonen

NEWS: Hamilton siegt in Silverstone, Alonso versagt im Regen

NEWS: Ferrari in Frankreich bärenstark, Alonso ohne Chance

NEWS: Erster Doppelsieg für BMW in Kanada, Alonso mault entsetzlich

NEWS: Alonso in Monte Carlo – Beten um Regen

NEWS: Alonso bremst zu spät, Heckflügel futsch

NEWS: Türkei: Alonso ergattert Platz sechs, Massa wieder vorne

NEWS: Alonso startet in Istanbul von Platz sieben

NEWS: Hammer: Alonso holt Startplatz zwei in Spanien

NEWS: Alonso beim Freien Training in Montmeló verbessert

NEWS: Alonso hat es geschnallt: "Diesmal werde ich nicht Weltmeister"

NEWS: Ferrari siegt in Malaysia – Alonso schafft ein Wunder