Feuerwehrmänner aus Bilbao: Sexy Kalender 2009 ist da!

Im kommenden Jahr wollen die toughen Jungs an der Weltmeisterschaft der Polizisten und Feuerwehrleute in Kanada teilnehmen. 

Der Kalender hilft ihnen dabei, die Reisekosten, den Aufenthalt und die Teilnahme von 16 Feuerwehrmännern in Höhe von 90.000 Euro zu finanzieren. 

Während der Pressekonferenz am Montag erzählte einer der “Helden”, Jordi: “Wir haben in diesem Jahr besonders fotogene Kollegen ausgewählt. 

Acht oder neun von ihnen waren auch schon 2007 mit dabei. Zwar ist der Kalender in Bilbao aufgenommen worden, aber steht stellvertretend für die ganze Welt”.

Der Klimawandel steht im Vordergrund

Besonderen Wert hat man auf die Klimaproblematik gelegt. So zeigen die Bilder nicht nur heldenhafte Feuerwehrleute, sondern auch Hintergründe wie die überflutete Metro in Bilbao, oder den schneebedeckten Palast Euskalduna. 

“Das Image sollte verändert und innovativ gestaltet werden”, erklärt die Designerin Txeli Omaetxebarria, eine der Verantwortlichen des Projektes. 

Die Menschen sollten auf die Klimakatastrophe hingewiesen werden und bewuβter leben. “Gleichzeitig haben wir die Szenarien ähnlich wie bei einem Comic gestaltet, der Kalender soll schlieβlich auch Spaβ machen.” 

Gesponsort wurde das Projekt von verschiedenen Organismen und in Bilbao ansässigen Unternehmen. 

Wo kann man den Kalender kaufen?

Allein 2007 wurden bereits 40.000 Exemplare verkauft. Ab sofort kann man den sexy Kalender 2009 für acht Euro an der Feuerwehr Bilbao in Garellano erwerben, oder per eMail an folgende Adresse bestellen: 

calendariobomberosbi@igon.com

Mit jedem Kalender gibt es einen Wasserspender als Geschenk in Anlehnung an das Thema Klimawechsel. Der Versand ins Ausland ist möglich, sollte per eMail jedoch gesondert angefragt werden.