Fernando Torres: Mourinho philosophiert! “So schlecht wie viele sagen ist Torres nicht”

Viel anders kann man die aktuellen Kommentare des Trainers kaum verstehen. So kommentiert es auch die Zeitung „Daily Mail“. Demnach hat Torres keine Zukunft in London.

Mourinho sagte: „Viele hier hatten mehr von Torres erwartet, wegen des Potentials, das er nun mal hat und wegen seiner Vergangenheit. Aber er war gar nicht so schlecht, wie einige sich und anderen das vormachen. Seine Leistung war recht ausgeglichen.“

Und dann: „Viele sagen, dass Torres nicht funktioniert hat, aber das hat man auch über Kaká bei Real Madrid erzählt. Aber das stimmt nicht, es war kein Irrtum ihn zu holen, manchmal läuft es eben im Fußball nicht anders …“