Fernando Torres: Kunstschuss gegen Arsenal, Podolski abgemeldet! “Premier League wird spanisch”

Im Spitzenspiel der englischen Liga zwischen Arsenal London und dem FC Chelsea ging es am Samstag 20 Minuten lang hin und her. Dann trat Torres in Aktion, Lukas Podolski war bis dahin nicht zu sehen.

Der Star aus Spanien jagte eine Flanke volley und hinter dem Rücken seines Gegenspielers zum 1-0 in die Maschen. Danach fiel er allerdings frei vorm Tor um und vergab eine Großchance, ein Abseitstor wurde nicht gewertet.

Zusammen mit Torres standen auch die spanischen Nationalspieler Juan Mata und Santi Cazorla (Arsenal) auf dem Platz. Kommentar der Zeitung „Marca“: „So spanisch war die Premiere League noch nie.“

Passenderweise erzielte Mata dann auch das Siegtor, Chelsea gewann 2-1.