Fernando Torres: Demba Ba macht Chelsea glücklich! “Wir lieben Wembley”

Denn der entthronte Champions-League-Sieger FC Chelsea kann zwar seine verkorkste Saison weiterhin mit Pokalmeriten retten. Zu verdanken ist dies aber nicht Fernando Torres, sondern dem ehemaligen Bundesliga-Profi Demba Ba.

Der frühere Hoffenheimer erzielte am Montag im Viertelfinal- Wiederholungsspiel des englischen FA-Cups gegen Manchester United in der 49. Minute den Treffer zum 1:0 (0:0). «Ich bin sehr zufrieden, weil die Spieler einen großartigen Job gemacht haben», sagte der heftig in der Kritik stehende Chelsea-Trainer Rafael Benitez.

In der ersten Partie hatte Chelsea im März in Manchester nach Rückstand noch ein 2:2 geschafft. Chelsea trifft im Halbfinale am 14. April im Wembleystadion auf Manchester City. Das zweite Semifinale des legendären Fußball-Cups bestreiten einen Tag zuvor die Außenseiter FC Millwall und Wigan Athletic. «Es war ein großartiger Sieg», sagte Chelsea-Torwart Petr Cech und fügte an: «Wir lieben Wembley.»