Ferguson warnt FC Barcelona: “Wir sind besser als Real Madrid!”

Denn Cristiano Ronaldo und Co müssen das Finale von Rom in weißen Trikots bestreiten, so will es die UEFA. Und das in weiß spielende Real Madrid fertigte Barcelona zuletzt mit 6-2 ab.

NEWS: Messi: "Ich würde Geld bezahlen, um Cristiano Ronaldo zu sehen"

NEWS: Real Madrid: Kaká wird kommen – auch wegen der Steuer

NEWS: FC Barcelona gegen Manchester: Schön spielen, hoch gewinnen!

NEWS: Ribery: Real Madrid bietet Sneijder als Wechselgeld

BLOG: Barça gegen United! Genug geblödelt, jetzt wird RICHTIG Fußball gespielt!

Ferguson hasst die Madrilenen ganz besonders, seit sie sich intensiv um die Dienste seines Topstürmers Cristiano Ronaldo bemühen.

Wer Lionel Messi stoppen soll, verriet Ferguson aber nicht. Er sagte nur: "Ich habe die richtigen Leute dafür."

Allgemein wird damit gerechet, dass Patrice Evra diesen Job übernehmen soll. Auch er strotzt vor Selbstbewusstsein: "Messi ist besser geworden, aber ich werde ihn bremsen. Ich bin nämlich der Beste!"

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Marca