Fenerbahce Istanbul: Dreijahresvertrag für Atleticos Diego! “Nase voll von der Ersatzbank”

Wie das Blatt am Dienstag unter Berufung auf den Vater und Manager des Brasilianers, Djair Ribas, berichtete, unterzeichnete der frühere Profi des VfL Wolfsburg und des SV Werder Bremen beim türkischen Rekordmeister einen Dreijahresvertrag.

Der 29-Jährige war Ende Januar von Wolfsburg zu Atlético zurückgekehrt, wo er in der Saison 2011/2012 schon einmal auf Leihbasis unter Vertrag gestanden hatte.

Atlético-Trainer Diego Simeone hatte sich von seinem Namensvetter eine Aufbesserung des spielerischen Potenzials erhofft. Der Brasilianer kam im Team der Madrilenen, das die spanische Meisterschaft gewann und in der Champions League erst im Finale an Real Madrid scheiterte, jedoch über eine Reservistenrolle kaum hinaus.