Federer gegen Nadal: “Ich kann gewinnen, was ich will!”

Guillermo Garcia-Lopez wird gegen Michael Berrer aus Stuttgart antreten, Albert Montañes gegen Dustin Brown aus Winsen und Rainer Schüttler aus Korbach gegen Fernando Verdasco.

Gewinnen wird von diesen Spielern wohl kaum einer das Turnier – dort sind wie immer Rafa Nadal und Roger Federer die Favoriten.

Der Trainer von Tennis-Star Roger Federer sieht den Schweizer auf dem Weg zu einer weiteren Rekordmarke. Sein Schützling könne seine Erfolgsbilanz mühelos auf 20 Grand-Slam-Titel schrauben, sagte Coach Paul Annacone kurz vor Beginn der Australian Open am Montag.

Derzeit hat der 29-Jährige 16 große Turniere gewonnen – schon das ist eine Bestmarke. "Er kann jedes Turnier gewinnen, das er spielt", formulierte Annacone eine Kampfansage an die Konkurrenz.  (SAZ, dpa; Foto: SAZ)

Ultimative Chart-Show: Die 31 besten SAZ-Artikel aller Zeiten

SAZ-Geburtstags-Grußbox: Facebook-Freunde finden und gewinnen

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#