FC Barcelona: Wird Villa im Clásico degradiert? “Es wäre eine Demütigung”

Denn Spaniens erfolgreichster Nationaltorjäger aller Zeiten war zuletzt bei Barca nur Ersatz. Ihm wurde sogar Nachwuchsmann Isaac Cuenca vorgezogen.

Die Frage also lautet: Darf Villa gegen Real stürmen?

Reals geschasster Generaldirektor Jorge Valdano sagte dazu folgendes: „Das ist ein entscheidendes Spiel, und wenn Villa nicht spielen würde, wäre er damit degradiert. Das hätte er nicht verdient.“

Gleichwohl würde es Valdano nicht wundern, wenn Trainer Guardiola auf Alexis Sanchez setzt.

Guardiola selbst hatte zuletzt immer wieder betont, mit Villa kein Problem zu haben, dabei aber alle Spekulationen zurückgewiesen: „Ich kann mich nicht immer für meine Aufstellungen rechtfertigen.“