FC Barcelona: Wir schlagen Real auch mit Cristiano und Kaká!

Gerard Piqué erfasste als erster Angestellter des FC Barcelona, was die Stunde geschlagen hat. Statt miesepetrig über Moral und Krise zu faseln, packte er den Stier namens Real Madrid bei den Hörnern.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Pique wörtlich: "Wir haben doch keine Angst vor Real! Die kaufen doch nur deshalb so viele neue Spieler, weil sie es nötig haben – im Gegensatz zu uns! Ich freue mich schon, sie zu schlagen. Es wird phantastisch."

Rumms. Hat da einer die Gesetze des modernen professionellen Fußballs verstanden? Das letzte Spiel gewann Barcelona in Madrid mit 6-2, wurde anschließend spanischer Meister, Pokalsieger – und holte die Champions League.

NEWS: Kronjuwel Cristiano Ronaldo: Aus "CR7" wird jetzt "CR 9"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Mama Maria sagt, wer ihn heiraten darf

NEWS: Cristiano Ronaldo feiert in LA: "Ich bin nicht verletzt!"

NEWS: Real Madrid: Ribery verlässt Bayern München nur für uns!

BLOG: Cristiano Ronaldo oder Salihamidzic – das ist jetzt die Frage!

Pique ist derzeit mit der französischen Nationalelf unterwegs, zusammen waren sie auf einer Safari. Pique: "Diese Löwen machen mir mehr Angst als alle Einkäufe Reals, ganz im Ernst."

Und über Cristiano Ronaldo, den er aus seiner Zeit bei United kennt: "Ein Spieler ist so viel wert, wie ein Verein für ihn bezahlt. Wenn der Club 96 Millionen zahlt, ist der Spieler wohl so viel wert. Ganz einfach!"

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Marca