FC Barcelona will Villa und Fabregás, Henry zieht Leine

Vor der Presse sagte Vizepräsident Rafael Yuste: "Es stimmt, beide Spieler wollen zu uns und wir wollen sie auch." Angeblich ist mit Villa schon alles klar, Valencia bekommt 40 Millionen Ablöse.

Bei Cesc liegen die Dinge anders, Yuste erwartet harte Verhandlungen mit Arsenal.

Barça hat aber Handlungsbedarf, denn in gut drei Wochen sind Präsidentenwahlen – und bis dorthin müssen alle Kandidaten ihre Schäfchen im Trockenen haben, also Spieler in der Hinterhand.

Zum Verkauf steht angeblich Zlatan Ibrahimovic. Sicher verlassen wird den Club wohl Thierry Henry, obwohl er noch ein Jahr Vertrag hat, ihn zieht es in die USA – bei Barcelona sitzt er nur noch auf der Bank. Yuste: "Wir werden eine Lösung finden, mit der beide Seiten glücklich sind.

BLOG "El Freunde": Wird Cristiano Ronaldo Spielertrainer bei Real Madrid?

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Mundodescargas

#{fullbanner}#