Das schreibt die Zeitung "Sport" am Freitag. Demnach hat Barça den 23 Jahre alten Stürmer auf der Liste.

Die Sport schreibt: "Hunt war in diesem Jahr in acht von elf Spielen gesetzt und hat fünf Tore geschossen."

SPORT AKTUELL: Cristiano Ronaldo: Keine Operation! +++ Portugal erklärt Real den Krieg +++ FC Barcelona will Robinho und Aaron Hunt +++ Cristiano Ronaldo: Real jubelt, keine Operation +++ Väterchen Frost stoppt Messi +++

BLOG: Brych macht Kaká und Ronaldinho Beine! Und wer treibt Bayern München an?

Aber nicht nur Barça hat Interesse, auch der FC Chelsea hat seine Argusaugen auf das Talent geworfen. Wie die "Sport" schreibt, hat Hunt bislang aber keine konkreten Angebote.

Bremens Manager Klaus Allofs will Hunt wohl keine Steine in den Weg legen, so die "Sport". Das Blatt zitiert Allofs: "Wir können ihm nur anbieten, weiter mit uns zu wachsen. Er kann bei uns gutes Geld verdienen, aber wir können nicht mit Barcelona und Chelsea mithalten."

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#