FC Barcelona: Vilanova schlägt Rosell, 7 Millionen Gage! “Zwei Jahre, harte Verhandlungen”

Wie die Zeitung „Sport“ schreibt, sind sich beide Seiten nach zähen Verhandlungen einig geworden. Vilanova unterschreibt demnach für zwei Jahre, laut der Zeitung „Marca“ kassiert er sieben Millionen Euro pro Saison.

Eigentlich hatte Barca vor, Vilanova weniger Geld zu zahlen. Denn der Club braucht dringend Geld für neue Spieler – sitzt aber auch einem Schuldenberg von mehr als 500 Millionen Euro.

Aber nachdem Präsident Rosell bereits im April Vilanova als Nachfolger Guardiolas vollmundig verkündet hatte, startete dieser aus der Pole Position in die Gehaltsverhandlungen … und gewann.

EURO-Trikots, Super-Schnäppchen, Trikotauktionen! Deutschland-Retro für nur 39 Euro

SHOP: FC Barcelona – Trikots, Bälle, Mützen & mehr