FC Barcelona: Vilanova kommt zurück! “Wochenende in New York, Training am Dienstag”

Das Wochenende hat Vilanova frei, sein Assistent Jordi Roura kam zu Besuch und vertreibt ihm die Zeit. Am Dienstag wollen beide wieder auf dem Trainingsplatz stehen, wenn die Arbeit bei Barca wieder aufgenommen wird.

Vilanova hatte wegen eines Krebsleidens an der Ohrspeicheldrüse operiert werden müssen.

Während Interimstrainer Jordi Roura den Spitzenreiter der Primera División betreute, unterzog sich der Chefcoach seit Anfang Januar einer Nachbehandlung in New York. Barça-Präsident Sandro Rosell, Präsidentenberater Rexach und andere ranghohe Clubfunktionäre waren in den vergangenen Wochen mehrfach zu Treffen mit dem 44-Jährigen in die USA geflogen. Spekulationen, Vilanova solle zu einer vorzeitigen Heimkehr bewegt werden, hatte der Clubchef allerdings erst jüngst erneut zurückgewiesen.