Oder ist alles nur Pech? Zuletzt traf es Keita und Xavi, Touré, Alves, Abidal und Chygrynskiy sind schon länger im Lazarett.

Andrés Iniesta dazu in der Zeitung "Sport": "Wir machen alles wie sonst auch. Es gibt bestimmt viele Gründe. Aber ich kenne sie nicht." Zahlt Barça jetzt den Preis für die vielen harten Spiele der Vorsaison?

Fakt ist: Die Zahl der Verletzungen hat sich in dieser Saison verdoppelt, es scheint nur eine Frage der Zeit, bis auch Lionel Messi sich verletzt. Und dann?

Iniesta: "Es gibt Spieler, die schwer zu ersetzen sind, wie zum Beispiel Xavi." Messi gehört ebenfalls in diese Kategorie.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#