FC Barcelona: Totale Euphorie – und Mitleid für die Bayern

Und Trainer Pep Guardiola fügt hinzu: "Die Bayern haben schon Spiele gewonnen, nur weil sie ihr Trikot getragen haben. Die sind immer gefährlich."

Auch Barça-Präsident Joan Laporta meint: "Wer denkt, dass wir es schon geschafft haben, ist dumm." 

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

NEWS: Real Madrid: Robben muss Cristiano Ronaldo weichen

NEWS: Messis gelbe Karte vor Gericht: Es war Elfmeter, keine Schwalbe

NEWS: FC Chelsea will David Villa: 50 Millionen im Gespräch

NEWS: Torres und FC Spanish Liverpool: "Wir geben uns nicht auf!"

BLOG: Entschuldigung, liebe Katalanen, dass wir Euren Rasen entweiht haben

Die Münchner Bayern dagegen haben die Champions League scheinbar abgehakt. Trainer Klinsmann sagte: "In Barcelona ist unsere internationale Saison zuende gegangen." Auch Karl-Heinz Rummenigge erklärte: "Wir sind raus, keine Frage." Und Franz Beckenbauer: "Das 0-4 war das schlechteste Bayern-Spiel aller Zeiten." 

Die Bild-Zeitung will bereits wissen, dass Klinsmann zu Ende der Saison die Bayern verlassen muss – den Schock vom Mittwoch würden ihm die Bayern-Bosse nie verzeihen. Vor allem nicht die Farce um Torwart Rensing, den Klinsmann für das Spiel in Barcelona suspendiert hatte – vor der Saison hatte ihm Manager Hoeneß noch das Vertrauen ausgesprochen.

Die Fans des FC Barcelona sind dagegen aus dem Häuschen. Für sie ist klar: Der FC Barcelona holt die Champions League. Mittelfeldmann Touré Yaya: "Wir sind die beste Mannschaft Europas, wir können es schaffen."

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Sport