FC Barcelona schießt Klinsmann ab – Hoeness: Blamage unterträglich

Die Zeitung "Marca" zitiert am Dienstag Bayern-Manager Uli Hoeness mit den Worten: "Wir haben alle entscheidenden Spiele verloren, im Pokal, in der Meisterschaft, in der Champions League. Vor allem nach dem 0-4 gegen Barcelona war der Druck unerträglich."

BLOG: Bayern München und die Ästhetik der Kapitulation – Real Madrid und die Kunst des hässlichen Siegens

NEWS: Real Madrid: Raúl und Metzelder lassen FC Barcelona zittern

NEWS: FC Barcelona: Messi gegen Chelsea, Real Madrid – und Cristiano Ronaldo

NEWS: Kaká und Beckham glänzen – nur Ronaldinho wird nicht gebraucht

NEWS: Metzelder königlich: Bestes Spiel im Trikot Real Madrids

In der Tat war Klinsmann angeheuert worden, um die Bayern auch international wieder konkurrenzfähig zu machen. Jetzt müssen sie sogar in der Bundesliga um ihre Vormacht fürchten. Wenn es dumm läuft, qualifizieren sie sich nicht einmal für die kommende Champions League.

So hat also in der Tat der FC Barcelona Klinsmann den Garaus bereitet. Nur ein ähnlicher Sieg des FC Barcelona am Dienstag gegen Chelsea könnte Klinsmann nachträglich rehabilitieren. Aber dann ist es ohnehin zu spät …

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

QUIZ: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo – wer kennt die Superstars?

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

#{fullbanner}#

Foto: Sport