FC Barcelona sauer: Alves will mehr Kohle als Iniesta und Xavi

Nur Lionel Messi wäre nach den Vorstellungen des Brasilianers künftig besser bezahlt, aber Barça sträubt sich heftig, ist derzeit sauer auf Alves, der seit Wochen das Bild der schönen, heilen Barça-Welt als Illusion entlarvt.

Der mit 430 Millionen Euro verschuldete Club gibt schon jetzt viel zu viel Geld für Spielergehälter aus, rund 70 Prozent des Gesamtetats. Alves soll demnach künftig nur fünf Millionen bekommen.

Das Problem der Katalanen, laut der spanischen Presse: Dani Alves hat ein Millionenangebot von Manchester City, kann pokern. Wo er wohl am Ende sein Blatt auf den Tisch legt? (SAZ; Foto: Sport)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#