FC Barcelona: Robinho vom Tisch, Manchester will Henry

So meldet es die Zeitung "Sport". Damit ist das Wechseltheater um den Ex-Kicker von Real Madrid vorbei.

Roberto Mancini, neuer Trainer bei City, sieht Robinho offenbar als unverzichtbar, die Katalanen können sich ihre Spieler ohnehin aussuchen. Warum sich also mit Robinho eine Diva ans Bein binden?

Dafür will ManCity nun in den Gründen des FC Barcelona wildern. Wie die "Sport" berichtet, haben die Engländer Interesse an Thierry Henry.

WÄHLEN SIE MIT: JAHRESRÜCKBLICK 2009 – Wer ist die Persönlichkeit des Jahres?

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-GRUSSBOX: Neujahrsgrüße verschicken, live und gratis

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#