FC Barcelona: Rekord im Eimer! “Ist Camp Nou jetzt reif geschossen?”

Während Real nur mit Ach und Krach auf Mallorca siegte, kassierte Barca seit 12 Ligaspielen erstmals wieder Gegentore im Camp Nou.

Zuletzt musste Victor Valdes im März gegen Getafe hinter sich greifen – insgesamt blieb er sage und schreibe 1.153 Ligaminuten ohne Gegentreffer.

Gegen Betis klingelte es am Sonntag beim 4-2 sogar zweimal, Betis holte zwischenzeitlich ein 0-2 auf. Und die Fans von Real fragen sich  hoffnungsvoll: Ist die Bastion Camp Nou jetzt reif geschossen?

Denn während Barca in dieser Saison auswärts schon fünfmal nur Unentschieden spielte und einmal verlor, waren Heimsiege zuhause dank der bombensicheren Abwehr meist nur Formsache. Bis jetzt…