FC Barcelona: Real Madrid verspottet Messi und Rosell! “Und wie sie über Schiris jammern”

Nachdem Barcas Präsident Sandro Rosell erklärte, dass in diesem Jahr die Schiedsrichter nicht unbedingt zugunsten Barcas pfeifen würden, erwiderte Callejon: „Ich dachte, in Barcelona schimpft man nicht über die Schiedsrichter. Etwas muss sich wohl geändert haben.“

In der Tat erklärt Trainer Pep Guardiola immer wieder, dass Barca sich aus dem Gemecker über die Schiris, das Reals Coach José Mourinho regelmäßig betreibt, heraushalte.

Das Problem ist nur: Niemand hält sich daran. Erst beschwerte sich Xavi, dann Valdes, jetzt Rosell – und zuletzt nach dem 0-0 in Villarreal sogar Lionel Messi, der sagte: „Manche Schiris sind arrogant, man kann nicht mit ihnen reden.“