FC Barcelona patzt im Derby: “Schuld war der Schiedsrichter!”

Xavi, genialer Spielmacher der Katalanen: "Undiano hat die Mannschaft bevorzugt, die keinen Fußball spielen wollte." Also Espanyol.

Fakt ist, dass Dani Alves nach wiederholtem Foulspiel die gelb-rote Karte sah. Schlimme Fehlentscheidungen gab es keine.

Trainer Pep Guardiola sah’s diesmal gelassen: "Wir haben gut gespielt, bekommen aber natürlich nichts geschenkt. Wir müssen uns alles hart erarbeiten."

Immerhin tröstlich: Vor dem Spiel Real Madrids gegen Valencia liegt Barcelona jetzt mit vier Punkten Abstand an der Spitze der Tabelle.

BLOG "EL FREUNDE": Cristiano Ronaldo und Avatar: "Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: El Mundo Deportivo