FC Barcelona: Neymar taucht ab, Presse höhnt! “Sieht aus wie ein kranker Mann”

Drei Wochen vor dem möglicherweise vorentscheidenden Clásico im Bernabéu-Stadion lief bei den Katalanen wenig zusammen. «Barça sieht aus wie ein kranker Mann», meinte die Zeitung «El País». Auch die vier Treffer von Alexis Sánchez (8.), Lionel Messi (22.), Carles Puyol (82.) und Xavi (88.) konnten über das Formtief nicht hinwegtäuschen.

Anlass zu Sorgen gibt den Katalanen vor allem der brasilianische Jungstar Neymar, der mit Messi ein Traum-Duo im Angriff bilden sollte, aber mit dem Argentinier nicht harmoniert. «Bei seinen Dribblings kam Neymar am ersten Gegenspieler immer vorbei, aber am zweiten blieb er stets hängen», beschrieb die Zeitung «El Periódico» die Partie des Brasilianers. «Und wenn er mal zum Schuss kam, war das Resultat kläglich.»