FC Barcelona: Mourinho ätzt mit Beckenbauer! “Ehrenhaftester Club der Welt”

Mourinho erklärte: „Als ich schon vor Jahren als Coach von Inter Mailand über die unerlaubten Mittel Barcas gesprochen habe, ist mir der Himmel auf den Kopf gefallen. Heute sagen das andere Personen, und es passiert nichts.“

Nun ja, so ganz „nichts“ passiert durchaus nicht. Denn nachdem Kaiser Franz Beckenbauer mit seiner Warnung vor fiesen Tricks des FC Barcelona im Champions-League-Spiel gegen Bayern München die Spanier verärgert hatte, beschwerten diese sich nach eigenen Angaben beim deutschen Fußball-Rekordmeister über die Äußerungen des Ehrenpräsidenten des FC Bayern.

Daraufhin schickten die Bayern den Katalanen nach deren Angaben eine Klarstellung. Wie Barça am Dienstag auf seiner Homepage mitteilte, habe Beckenbauer in der Erklärung betont: „Ich bitte um Entschuldigung, falls meine Äußerungen falsch interpretiert wurden.“ Er halte Barça für einen der größten und ehrenhaftesten Vereine der Welt.